Einige Webmaster bevorzugen es auf etablierte Unternehmen zu setzen. Webhoster.de, mit Rechenzentrum in Frankfurt am Main, ist einer davon und begann 1996 bereits mit der Vermietung von dedizierten Servern. Erfahrener Hoster glänzen meist mit einer durchgängigen Verfügbarkeit und Ausfälle sind extrem selten. Doch das ist nicht das einzige was Webhoster.de auszeichnet.

Webhoster.de – Schlicht und Einfach

Kompliziertes Hosting mit vielen zusätzlichen Funktionen ist nicht immer nötig, besonders dann nicht wenn der Kunde genügend eigenes Wissen mitbringt oder es lieber simpel und schlicht hält. Weniger ist eben manchmal mehr, das kann sich positiv auf den Arbeitsfluss aber auch auf die Stabilität des eigenen Internetauftritts auswirken. Webhoster.de verzichtet auf Spielereien, gesteuert wird alles über das Administrationsmenü Confixx. Erfahrenen Webmastern ist Confixx bereits fest im Grundwortschatz verankert, doch auch Einsteiger benötigen nicht lang um sich an die Oberfläche zu gewöhnen, das erspart viele zusätzliche Anwendungen.

Das heißt auf keinen Fall das Webhoster.de Abstriche macht, alle fünf Angebote beinhalten alle Grundlagen die zur Umsetzung des eigenen Internetauftritts benötigt werden. Auch komplexe Internetseiten lassen sich realisieren. Ein wenig Erfahrung, oder zumindest die Motivation sich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen, sollten Sie jedoch für solche Vorhaben mitbringen. Über das Backend können bekannte CMS wie Joomla, Mambo oder WordPress installiert werden.

Der Homepage Baukasten

Webhoster.de Presence Builder - Homepage BaukastenNoch einfacher geht es mit dem integrierten „Web Presence Builder„. Dieser schlägt Ihnen einfach eine fertige Homepage anhand Ihrer Informationen vor. Die Vorlagen wirken zwar durchaus seriös, wahre Individualität bleibt jedoch auf der Strecke. Wenn Sie sich selbst davon überzeugen möchten, können Sie das Tool unverbindlich auf der Internetseite von Webhoster.de ohne Anmeldung testen. Falls Probleme auftreten sollten, bietet Webhoster.de zwar keinen 24-Stunden Service, doch dafür schätzen Kunden den freundlichen und kompetenten Support der auch telefonisch zu erreichen ist.

Angebote von Webhoster.de

Webspace ist in allen Paketen sehr großzügig bemessen und reicht von 2 GB bis zu 100 GB. Traffic ist jedoch begrenzt, bereits auf 10 Gigabyte im Monat mit dem Starter-Paket, und bei 100 GB ist mit dem Angebot Elite Schluss. Interaktive Internetseiten mit vielen multimedialen Inhalten kommen hier schnell an ihre Grenzen. Eine Domain ist dafür immer enthalten und aus den gängigsten Endungen kann frei gewählt werden. Wenn Sie Ihre Homepage an der Spitze der Suchergebnisse von Yahoo sehen möchte, können Sie diesen Eintrag ebenfalls von Webhoster.de vornehmen lassen, dies ist aber mit größeren jährlichen Zusatzkosten verbunden. Apropo Kosten, Rechnungen können nur online eingesehen werden.

Fazit

Webhoster.de stellt für den Leistungsumfang eine preiswerte Alternative dar, sofern Sie auf zahlreiche zusätzliche Helfer-Tools und unbegrenzten Traffic verzichten können. Zuverlässigkeit wird besonders groß geschrieben. Auch Einsteiger erstellen sehr schnell die erste eigene kompakte Homepage, müssen aber einige Rahmenbedingungen in Kauf nehmen.